News


8.11.2020 festliches Herbstkonzert wird nochmals verschoben! 

Da das Veranstaltungsverbotes verlängert wurde und derzeit noch immer gilt, wird das „festliche Herbstkonzert“ von Susanne Rieger (Sopran), Michael Dolp (Orgel), Peter Oswald (Trompete) und dem Friedberger Kammerorchester in der Stadtpfarrkirche St. Michael nochmals verschoben.  

Der neue Termin im Frühjahr (voraussichtlich Mai) wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Rückgabe ist möglich beim Abc Büchershop in der Karl-Mantel-Str. 12 in Krumbach. 

Herzlichen Dank an alle Konzertbesucher und Fans für das entgegengebrachte Verständnis!

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir hier ->   https://www.susanne-rieger.de/Kontakt/


festliches Herbstkonzert - 2te Terminänderung
Flyer - Download hier!
festliches Herbstkonzert - 2te Terminänderung.png (1.74MB)
festliches Herbstkonzert - 2te Terminänderung
Flyer - Download hier!
festliches Herbstkonzert - 2te Terminänderung.png (1.74MB)




3 Klassik meets Pop

online Benefizkonzert - Spendenaktion
www.einkaufen-in-krumbach.de

Zugunsten des offenen Tafelkreises Krumbach.

Das brandneue Konzertprogramm von Sopranistin Susanne Rieger und Sounddesigner Herbert Deschler.

Klassisch - modern- impulsiv - romantisch - rhythmisch - magisch.

Gastkünstler: Gitarrist, Sänger, Komponist Hermann Skibbe und Percussionist, Drummer Thomas Sporrer.




 

 

 










vergangene Veranstaltungen: 


5.9.2020 Come ToGZer - das Landkreis Kulturfestival 2020

Klostergarten Wettenhausen  

 

25.9.2020  Open Air - Klassik meets Pop -> wetterbedingt ABGESAGT

Aufgrund des schlechten Wetters muss die Veranstaltung verschoben werden. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bei den Mittelschwäbischen Nachrichten zurück gegeben werden.

Stadtpark Krumbach - 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) 

Ticketinfo unter  https://https://einkaufen-in-krumbach.de

Ihrem Stil treu bleibend, mixen Susanne Rieger und Herbert Deschler Klassik mit modernen Elementen zu einer neuen Gesamtkomposition, in der alle Sinne angeregt werden. Eigenkompositionen und Neu- Interpretationen bekannter Musikstücke aus Klassik und Pop werden zu hören sein, die jeden Musikgeschmack ansprechen.  

 Modern – klassisch – impulsiv – romantisch – rhythmisch – magisch. 

Zu Gast: Thomas Sporrer (Drums/Percussion) und Kurt Härtl (Gitarre)